• Slider-Feste.jpg
  • Slider-Kita.jpg
  • Slider-Schule.jpg
  • Slider-Tradition.jpg

Elf Monate ist es her, als die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. gemeinsam mit Dietmar Löwenberg an die Kita Kunterbunt herantraten, um ein ganz besonderes Förderprojekt auf den Weg zu bringen - "Physik auf der Spur". Als Ziel des Förderprojektes "Physik auf der Spur" wurde die Anschaffung einer Kugelbahn von Gerd Kaden auserkoren.

Mittels einer solchen Kugelbahn ist es möglich, auf spielerischer Art und Weise physikalische Naturgesetzes erfahrbar zu machen, elementare Formen aus der Welt der Geometrie kennenzulernen und altersübergreifend mit Farben, Formen und Techniken zu experimentieren.

In den zurückliegenden Wochen und Monaten engagierten sich Herr Löwenberg und der Heimatverein Schönfließ e.V. mit großem Herzen für die Realisierung des Projektes, suchten und fanden Helfer, Förderer sowie Unternehmen, die das Förderprojekt ebenso engagiert unterstützten.

Am 02. Oktober 2018 war nun soweit, dass die erzielten Projekterlöse in Höhe von 1500,- Euro den Kindern und Erzieher der Kita Kunterbunt symbolisch übergeben werden und für viele freudig strahlende Gesichter gesorgt werden konnte.

Die Erzieherinnen der Kita Kunterbunt können nun die Anschaffung einer realisieren und mit der Kugelbahn die kindlichen Fähigkeiten und Interessen spielerisch ansprechen sowie erfahrungs- und handlungsorientiert fördern.

Die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. danken von Herzen allen Unterstützern und Förderern, die an der Realisierung des Förderprojektes tatkräftig mitgewirkt haben.