• Slider-Feste.jpg
  • Slider-Kita.jpg
  • Slider-Schule.jpg
  • Slider-Tradition.jpg

Angst und Panik vor dem nächsten Zahnarztbesuch? Wer hat dies nicht? In einem handlungsorientierten Informationsabend stellte Jens Stuck aus der Gemeinschaftspraxis Dipl. Stom. Claudia Stuck & ZÄ Julia Stuck am 04.10.2018 den Mitgliedern des Heimatvereins Schönfließ e.V. in gelöster und konzentrierter Runde „Hypnose“ als alternative Betäubung sowie Möglichkeit und Grenzen dieser als natürliche Schmerztherapie vor.

Angefangen bei der Begriffsklärung und Ursprungsgeschichte der Hypnose, über aktuelle Forschungsstände und medizinischen Studien, bis hin zu empirischen Demonstrationen entführte Jens Stuck die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Informationsabends thematisch in die Welt der Trance, des Unterbewusstseins und in die Auseinandersetzung mit sich selbst.

Erlebnisreich erhielten die Anwesenden Einblick in die unterschiedlichen Bewusstseinszustände des Menschen, Induktionsmethoden sowie in die gegenwärtige Rechts- und Versicherungssituation in Deutschland.

Die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. danken Jens Stuck und der Gemeinschaftspraxis Dipl. Stom. Claudia Stuck & ZÄ Julia Stuck für diesen ertragreichen, schönen und kurzweiligen Abend.