• Slider-Feste.jpg
  • Slider-Kita.jpg
  • Slider-Schule.jpg
  • Slider-Tradition.jpg

Seit nunmehr fünf Jahren sind die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. bemüht, mit dem „Maibaumtanz“ im Ortsteils Schönfließ eine Zusammenkunft zu organisieren, die in familiärer Atmosphäre an alte Traditionen erinnert und zeitgleich den gegenwärtigen Rahmenbedingungen gerecht wird.

In diesem Jahr hielten die Vereinsmitglieder für den Besucher einen besonderen Programmhöhepunkt bereit. Nach dem traditionellen „Binden“ des Maibaumen und einer Tanzeinlage von Schülerinnen der Schönfließer Grundschule durften die Gäste des Maibaumtanzes die Märkische Blasmusik begrüßen.

Allerdings mussten die Musikanten der Märkischen Blasmusik, wie bereits zuvor die teilnehmenden Besucher, einigen Wetterwidrigkeiten trotzen.

Wer es bei ungemütlicher Witterung aushielt, wurde mit stimmungsvoller Musik zum Tanzen, Mitsingen und Schunkeln belohnt. Für die „kleinen“ Gäste stand eine Bastelstraße bereit.

Die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. freuen, dass trotz der Wetterverstimmungen zahlreiche Einwohner den Weg zum Maibaumtanz fanden und möchten an dieser Stelle allen Unterstützern, Helfern, der Stadt Eisenhüttenstadt und den beiden Kooperationspartnern "Schönfließer Grundschule" und "Kita Kunterbunt" danken.