• Slider-Feste.jpg
  • Slider-Kita.jpg
  • Slider-Schule.jpg
  • Slider-Tradition.jpg

Sommerzeit heißt für Viele wohlverdiente Ferien- und Urlaubszeit. Die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. nutzen die Sommerzeit, um für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schönfließ ein lang ersehntes Förderprojekt umzusetzen – die Umwandlung des alten Volleyballfeldes in einen Beachvolleyballplatz.

Das alte Volleyballfeld wurde in den letzten Jahren von den Schülern und Lehrern der Grundschule Schönfließ immer häufiger mit ein paar bangen Gedanken genutzt. Nicht gering erschien die Unfall- bzw. Verletzungsgefahr auf dem Spielfeld aufgrund des harten, steinigen Untergrundes.

Im Dezember letzten Jahres (2018) entschieden sich die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. nach Gesprächen mit der Schulleitung der Grundschule Schönfließ sowie Vertretern der Stadtverwaltung Eisenhüttenstadt für eine nachhaltige, kinderfreundliche und Verletzungsgefahr mindernde Umwandlung des Spielfeldes in ein Beachvolleyballfeld.

Mit den zurückliegenden Tagen wurden nun die ersten Bauarbeiten für den Umbau begonnen.

Die mit der Umwandlung anfallenden Kosten in vierstelliger Höhe wird vom Heimatverein Schönfließ e.V. im Rahmen seines Wirkens für Schönfließ und für die Grundschule Schönfließ in voller Höhe übernommen werden.

Für die Untersützung bei der Realisierung des Förderprojektes dankt der Heimatverein Schönfließ e.V. der HMS Arco von Nessen UG sowie der Stadtverwaltung Eisenhüttenstadt.