• Slider-Feste.jpg
  • Slider-Kita.jpg
  • Slider-Schule.jpg
  • Slider-Tradition.jpg

Mit viel Leidenschaft und allerlei Mühen hatten die Mitglieder des Heimatvereins Schönfließ e.V. in den letzten Tagen und Wochen trotz der Einschränkungen durch Covid-19 versucht als erster Bestandteil der dreiteiligen Alternative zum Schönfließer Heimatfest die Tradition aufrecht zu halten und den Einwohnern von Schönfließ mit dem Ballonfest einen gemeinschaftlichen Moment zu schenken.

Dazu hatte der Verein 290 biologisch abbaubare Naturkauschuk-Luftballons organisiert, die zeitgleich 18 Uhr an verschiedenen Orten im Ortsteil gen Himmel gelassen werden sollten.

Zur Freude der Vereinsmitglieder nahmen viele Familien das Angebot an und holten sich unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln kostenfrei Luftballons ab, um an der Aktion mitzuwirken.

Alle zur Verfügung gestellten 290 Ballons wurden tatsächlich abholt.

Viele Einwohner nutzen das Angebot auch, um sich nach den Einschränkungen der sozialen Kontakte darüber auszutauschen, was in den letzten Wochen in Schönfließ so passiert ist und sich zu erkundigen, wie es dem ein oder anderen in dieser Situation ergangen ist.

Durch ein kurz vor 18 Uhr einsetzendes Unwetter, welches in Schönfließ für Hagel, entwurzelte Bäume und übergelaufene Keller sorgte, war das Ziel, bildgewaltig die Ballons gemeinsam steigen zu lassen, kaum realisierbar.

Viele Einwohner trotzten dem Unwetter und ließen die Ballons zu verschiedenen Zeiten steigen. Einige nahmen dies sogar auf Video auf und übersandten die aufgenommen Videos dem Heimatverein.

Es ist schön festzustellen, dass die Aktion, auch wenn diese nicht, wie geplant realisiert werden konnte, die Einwohner von Schönfließ miteinander verbunden hat. Gemeinsam ein symbolisches buntes Zeichen des Zusammenhaltens, der Gemeinschaft, der Tradition und der Freude zu setzen, war offenbar vielen Schönfließerinnen und Schönfließern wichtig.

Der Heimatverein Schönfließ e.V: bedankt sich bei allen Einwohnern, Verantwortlichen und Helfern, die die Aktion unterstützt und zum Leben erweckt haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.